Karl Heinrich von Metternich - Winneburg
Kurfürst und Erzbischof von Mainz 1679
Gemälde im Landesmuseum Mainz


Nur wenige Monate Regierungszeit blieben Karl Heinrich von Metternich-Winneburg, dem ehemaligen Rektor der Mainzer Universität, nach seiner Wahl am 9.1.1679 vergönnt. Er starb schon am 26.9. des gleichen Jahres während seiner Huldigungsreise in Aschaffenburg. Das Erzbistum hatte damit innerhalb von nur sieben Jahren den Tod von vier Landesherren zu beklagen.

weiter mit : Anselm Franz von Ingelheim (1679 - 1695)

oder : zurück zur Übersicht


Diese Seite ausdrucken