Aschaffenburg - Stationen der Geschichte

Auf diesen Seiten finden Sie interessante Informationen zu den Stationen der Aschaffenburger Stadtgeschichte. Bilder, Graphiken und eigenhändige Briefe aus dem Aschaffenburger Schloß - von Kurfürsten, Kaisern und Königen, großenteils aus dem reichen Fundus des Graphik-Cabinets, lassen die Vergangenheit lebendig werden. Neben Bekanntem gibt es manchen überraschenden Fund. So ist es wenig bekannt, daß Martin Luther seine 95 Thesen vor der allgemeinen Veröffentlichung zunächst zu seinem „Dienstherrn“ nach Aschaffenburg geschickt hat, oder daß Johann Wolfgang von Goethe als Augenzeuge berichtet, mit welch gewaltigem Aufgebot und Prunk der Mainzer Kurfürst zur Kaiserwahl in Frankfurt anreist.

Wir wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre und sind für Hinweise und Anregungen dankbar.  

Aschaffenburgs Weg zur Fürstenresidenz

Die Mainzer Kurfürsten und Aschaffenburg

Die Vorgängerbauten des Aschaffenburger Schlosses

1514 - 1545 Kardinal Albrecht von Brandenburg

1545 - 1555 Sebastian von Heusenstamm

1555 - 1582 Daniel Brendel von Homburg

1582 - 1601 Wolfgang von Dalberg

1601 - 1604 Johann Adam von Bicken

1604 - 1626 Johann Schweickard von Kronberg

Das neue Schloß Johannisburg

1626 - 1629 Georg Friedrich von Greiffenclau

1629 - 1647 Anselm Casimir Wamboldt von Umstadt

1647 - 1673 Johann Philipp von Schönborn

1673 - 1675 Lothar Friedrich von Metternich-Burscheid

1675 - 1678 Damian Hartard von der Layen

1679 Karl Heinrich von Metternich-Winneburg

1679 - 1695 Anselm Franz von Ingelheim

1695 - 1729 Lothar Franz von Schönborn

1729 - 1732 Franz Ludwig von Pfalz-Neuburg

1732 - 1743 Philipp Karl von Eltz

1743 - 1763 Johann Friedrich Karl von Ostein

1763 - 1774 Emmerich Joseph von Breidbach-Bürresheim

1774 - 1802 Friedrich Karl Joseph von Erthal

1802 - 1813 Karl Theodor von Dalberg - Das Ende des Kurfürstentums Mainz

Napoleons Zukunftsplanung für Aschaffenburg

1814 - 1825 Maximilian I. - Aschaffenburg kommt zu Bayern

1825 - 1848 Ludwig I.

1848 - 1864 Maximilian II.

1864 - 1886 Ludwig II.

1886 - 1912 Prinzregent Luitpold

1912 - 1918 Ludwig III.

Die Zerstörung des Schlosses 1945 und der Wiederaufbau

Quellenverzeichnis

 


Diese Seite ausdrucken